Aktuelles | Informationen

1. September 2020

Written by

Kostenfreies Online-Angebot

NABU NRW-PRESSEMITTEILUNG | NR 44/20 | 26. August 2020

________________________________________________________________

NABU-Naturzeit digital

Neues kostenfreies Onlineangebot für Naturbegeisterte startet Anfang September
________________________________________________________________

 

Düsseldorf – In Zeiten von Corona setzt auch der NABU zunehmend auf digitale Angebote. Als Testballon im Sommer dieses Jahres mit den Themen „Der schmetterlingsfreundliche Garten“ und „Der Wolf macht Schule“ gestartet, setzt der NABU NRW seine „Naturzeit digital“ ab 1. September nun mit den Themen „Gönn dir Garten“, „Lebensraum Streuobstwiese“ und „Der Zug der Vögel“ fort. Im Gespräch mit NABU-Fachleuten wird in drei Online-Konferenzen, Wissen zu den jeweiligen Themen vermittelt und der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander ermöglicht.

 

„Wir wollen dazu anregen, auch in Zeiten eingeschränkten Handels aktiv zu werden. Jeder kann in seinem Umfeld auch jetzt dazu beitragen, unsere Umwelt lebenswerter zu machen und etwas für die Natur und den Artenschutz tun“, so Dr. Heide Naderer, Vorsitzende des NABU NRW. Deswegen setze der NABU sein neues, kostenfreies digitales Onlineangebot im Herbst fort. Jeder, der Spaß an der Natur hat, immer schon wissen wollte wofür Streuobstwiesen wichtig sind oder wie der Vogelzug funktioniert, sei bei der „digitalen Naturzeit“ genau richtig. Einmal pro Monat könne man sich so Naturwissen systematisch von zu Hause aus aneignen, andere Naturfreunde online kennenlernen und sich vernetzen.

 

Am 1.9.2020 startet die „NABU-Naturzeit digital“ mit dem Thema „Gönn Dir Garten“. Jeder kann etwas für mehr Artenvielfalt tun, zum Beispiel im Garten oder auf dem Balkon. Die Zoomkonferenz bietet die Möglichkeit herauszufinden, was in das eigene „grüne Wohnzimmer“ passt. Anmeldung hierzu bis zum 31.8.2020.

 

Am 6.10.2020 wird die Reihe mit dem Thema „Lebensraum Streuobstwiese“ fortgesetzt. Blauer Heinrich oder Gelber Richard? Hochstamm oder Niedrigstamm? Was versteht man unter „Obernutzung“ und „Unternutzung“. Anmeldung erbeten bis zum 5.10.2020.

 

Am 3.11.2020 findet die Herbstreihe der Naturzeit digital mit dem Thema „Der Zug der Vögel“ bereits wieder ein Ende. Hier erfährt man Spannendes und Unterhaltsames über die faszinierende Welt der Zugvögel. Anmeldung bitte bis zum 2.11.2020.

 

Die Veranstaltungen starten jeweils um 18:00, Dauer eine Stunde. Die Anmeldungen sind an carsten.braunert@nullnabu-nrw.de zu richten und sind natürlich kostenlos und unverbindlich.

 

Mehr Infos dazu unter https://nrw.nabu.de/spenden-und-mitmachen/mitmachen/termine-veranstaltungen/index.html.

 

________________________________________________________________

Herausgeber: NABU Nordrhein-Westfalen, 40219 Düsseldorf

Redaktion: NABU-Pressestelle NRW, Birgit Königs (verantwortlich)

Tel. 0211.15 92 51 – 14 | Mail: B.Koenigs@nullNABU-NRW.de

Tags:

Kontakt

NABU Kreisverband Minden-Lübbecke
Geschäftsstelle im Moorhus
Frotheimer Str. 57a
32312 Lübbecke

Tel. 05741 2409505
E-Mail: info@nullnabu-minden-luebbecke.de

Spenden für die Natur

Sparkasse Minden – Lübbecke
BIC WELADED1MIN

Kontonr.: Bitte rufen Sie uns an

TESTAMENT & ERBSCHAFTEN

Mit Ihrer Verfügung können Sie der Natur helfen!
Mehr Infos

Unterstützen Sie uns

suchen

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen